20 Jahre Bunter Kinder Verein

Aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums trafen sich Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Bunten Kinder Vereins zu einem feierlichen Austausch und ließen sich eindrucksvoll über das Empfinden von Flüchtlingskindern berichten. Als Ort wurde das portugiesische Lokal „Lisboa“ an der Sonnenstraße gewählt. Nicht ohne Grund, denn hier fand vor zwanzig Jahren die Vereinsgründung statt. Damals war das „Lisboa“ noch ein spanisches Lokal und hieß „Bodega“. Im Mai 1991 gründeten 9 engagierte Menschen den Verein zur Unterstützung von Flüchtlingskindern in Münster. Mittlerweile zählt der Verein über 40 Mitglieder und wird immer noch von großem ehrenamtlichen Engagement getragen. Der Großteil der Gründungsmitglieder ist auch heute noch aktiv dabei. Die 1. Vorsitzende, Katharina Hegge dankte allen Mitgliedern und Unterstützern des Vereins für die Treue und Verbundenheit mit den Flüchtlingskindern. Zum Vorhaben der nächsten Jahre sagte sie: „Die Betreuungsarbeit in mehreren städtischen Flüchtlingshäusern soll mit großem Engagement fortgesetzt werden.“ Eine junge irakische Frau, die als Kind im Flüchtlingswohnheim „Röntgenstraße“ von den Betreuern des Bunten Kinder Vereins begleitet wurde, berichtete sehr einfühlsam und anschaulich über die Situation in einer Flüchtlingsunterkunft und die Gefühlslage eines mit der Familie geflohenen Kindes. Sie sprach ihren besonderen Dank aus und bezeichnete „die Betreuer als die wichtigsten Bezugspersonen in dieser Zeit – wichtiger noch als ihre eigenen Eltern, die selbst zu sehr mit ihren Problemen beschäftigt waren“. Zur Zeit steckt sie in den Abiturprüfungen und hielt ihren Vortrag in perfekter deutscher Sprache. In 5 Jahren soll ein großes Jubiläum gefeiert und die dann erwachsenen Flüchtlingskinder von damals zu einer Rückschau eingeladen werden. Wer den Verein und die Arbeit mit Flüchtlingskindern unterstützen möchte, kann sich hier über uns informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.